Neuigkeiten

Hundeführerschein

Der Hundeführerschein - Kurs:

Wer hat Interesse mit seinem vierbeinigen Partner den Hundeführerschein zu bestehen?

Warum Führerschein?

Ein Hundeführerschein ähnelt im Grunde stark einem Fahrzeugführerschein. Um ihn zu bekommen, müssen Hundehalter bestimmte Erziehungsmaßnahmen ergreifen und in einer praktischen Prüfung zeigen, ob sie ihren Vierbeiner unter Kontrolle haben. Auch eine theoretische Prüfung ist Pflicht. Dabei werden Kenntnisse zu grundlegenden Verhaltensweisen und Hundeerziehung abgefragt.

Ein Hundeführerschein soll sicherstellen, dass Hunde von ihren Besitzern verantwortungsvoll und artgerecht behandelt werden und grundsätzlich keine Gefahr für Menschen und Artgenossen darstellen.

Termine:

TBA

Voraussetzungen:

Der Hund muss Haftpflicht versichert, gechipt und geimpft und ist min. 12 Monate bei Prüfungstermin

Kosten:

Führerschein Stufe 1:

75,- Prüfungsgebühr

15,- Bearbeitungsgebühr

295,- Vorbereitungskurs

Führerschein Stufe 2 (Profis):

85,- Prüfungsgebühr

15,- Bearbeitungsgebühr

295,- Vorbereitungskurs

Anmeldung bitte per WhatsApp mit Namen und Adresse des Hundehalter, sowie Name und Geb. Datum des Hundes, unter 015253125490 bei Kerstin. Für Rückfragen jederzeit anrufen oder eine WhatsApp schicken.

Neue Ausrüstung für Assistenzhunde

Unsere neuen Assistenzhundausrüstung ist daaaaaa!

Bestehend aus Kenndecke, Geschirr inkl. Kenndecke und Halstuch.

Farben sind frei wählbar. Der Stoff ist robuster Outdoorstoff, der innen komplett abgefüttert ist. Die Passform ist einfach genial und wurde zusammen mit einem Physiotherapeuten entwickelt. Und Reflektorstreifen sind auch überall dabei.

Ganze Arbeit hat Steffi von Herr und G'scherr da geleistet.

VIELEN DANK FÜR DIE TOLLE ARBEIT.

Schultüte

Ohhhh was gibt's denn da?

Bald gibt's für unsere Hundeschul-Hunde eine tolle Schultüte zu jeder 10er Karte.

Onlineportal

Immer mal was neues

Durch euer großes Lob und das mega Feedback, das ihr uns für das Live Experiment gegeben habt und durch viele, die zuuuu weit weg von uns sind, sind wir auf eine weitere Idee gekommen.

Demnächst werden wir ein Onlineportal fürs Training anbieten.

So könnt ihr jederzeit und wo ihr wollt, trainieren und wir zeigen euch wie.

Es wird verschiedene Möglichkeiten der Nutzung geben, an der genaueren Planung sind wir noch dran.

Live werden wir trotzdem immer mal wieder gehen.

Grundgehorsam

Endlich auch wieder Dienstags für euch daaaa.

Neuer Stundenplan ab 18.03.2017

Weitere Informationen:

Erstgespräch Gruppenstunde: 60€

Erstgespräch Verhaltenstherapie: 100€

Zehnerpaket Hundeschule (60min): 120€

Trainingsspaziergang: 18€

Einzeltraining (45min): Vor Ort im Hundezentrum: 45€/ Bei dir zu Hause: 60€/ (inkl. 10km) je weiterer km 0,50€

Sparpakete:

10er Karte Gruppenstunde + Erstgespräch: 170€

5er Karte Einzelstunde + Erstgespräch: 315€

10er Karte Einzelstunde + Erstgespräch: 530€

Wir sind in der Zeitung!!!

Änderungen Hundeschule und Hundetagesstätte

PREISÄNDERUNG AB 01.02.2017 IN DER TAGESSTÄTTE

Halber Tag (bis 5h) 12€

Monatspauschale halbtags 225€

Ganzer Tag 18€

Monatspauschale ganzer Tag 340€

HUNDESCHULE

10ER Karte Gruppenstunde 150€

Wer außerhalb der Öffnungszeiten 7-19 Uhr seinen Hund bringen möchte, meldet es mindestens 24h vorher an.

HUTA-HANDY 0157-36576157

Bei Fragen rund um die HuTa bitte hier anrufen.

Pepper im TV

Unsere tolle Pepper Diabeteswarnhund und Schulhund im TV.

Das Hundezemtrum im MKK ist IHK zertifiziert!!!

Das Hundezentrum im MKK ist nun IHK ZERTIFIZIERT!!!!

IHK-Zertifikat "Hundeerzieher/in und Verhaltensberater/in IHK"

Ausbildungsplatz als Tierpfleger/in zu vergeben.

Wir, das Hundezentrum im MKK suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Auszubildende/n, die/der uns bei unseren täglichen Aufgaben unterstützt.

Das solltest du mitbringen:

- Du solltest tierlieb sein,

- Ein offenes und freundliches Wesen besitzen,

- Gerne Kundenkontakt haben,

- Dich in unser Team einbringen

- Körperlich belastbar sein

- Selbstständig und sorgfältig arbeiten können

- Kein Problem mit Dreck haben

- Und bestenfalls wissen, dass man als Tierpfleger viel putzen muss.

Dein Aufgabenfeld umfasst:

- Instandhaltung und Pflege des Grundstücks

- Fütterung und Pflege der Tiere (verschiedene Arten jeden Alters)

- Annahme und Rückgabe der Tagesstättenhunde

- Allgemeine Unterstützung bei den alltäglichen Aufgaben

Dein Schulabschluss ist zweitrangig, wir möchten, dass du Interesse und Wille zeigst und unser Team vervollständigst.

Wir bei Hallo Hessen!

Solltet ihr unseren Auftritt bei Hallo Hessen am 14.11.2016 verpasst haben, könnt ihr ihn euch hier noch anschauen.

 

Kostenlose Trockenfutter-Beratung

Hallo ihr Lieben,

wir haben nun ewig und 3 Tage nach einem Fertigfutter gesucht, das man guten Gewissens empfehlen kann, wenn jemand NICHT BARFEN möchte.

Gerne beraten wir euch und zeigen euch die vielen Sorten.

Vom normalen Hund bis zum Allergiker, es ist für jeden etwas dabei. Und das beste ist, dass selbst das GÜNSTIGSTE FUTTER (ALDI FUTTER PREIS) noch 50% Fleisch in der Trockenmasse hat.

Also selbst wer nicht viel ausgeben kann und will, kann eine gute Qualität füttern, ohne CHEMIE!!! Alles Natur Pur!

Am Freitag den 09.09.16 von 17:30-18:30 Uhr und am Mittwoch den 14.09.16 von 17:30-18:30 Uhr bieten wir eine KOSTENLOSE FUTTERBERATUNG an!!!

Anmeldung unter 0163-8658688 oder 0152-53125490.

Nyssa bei VOX - Teil 2

Nach unserem tollen TV Auftritt auf RTL mit unserem PTBS Begleithund Lucy Lou, folgt nun morgen die nächste Folge auf VOX von Nyssa unserem Diabetikerwarnhund.

Falls ihr es verpasst habt, könnt ihr die Folge hier sehen.

Lucy Lou bei RTL Punkt 12

Unsere PTBS Begleithündin Lucy Lou war am Freitag, 22.07. in PUNKT 12 bei RTL zu sehen. Für alle, die es verpasst haben, könnt ihr die Sendung hier sehen.

Reinschauen ihr Lieben!

KiKa - unser Willow im Fernsehen

Willow war beiKika bei Tabaluga TV im Adventskalender zu sehen sein. Die Folge hieß "Die Spürnase" und Willow übernimmt dort die Aufgabe eines Diabeteswarnhundes. Hier kann man sehr schön einen kleinen Einblick in das Leben mit Diabetes und die Arbeit unserer fleißigen Engel auf vier Pfoten bekommen. Viel Spaß beim Anschauen

Nyssa bei VOX

Heute war es wieder soweit, VOX hat die Ausbildung unserer Diabetikerwarnhündin Nyssa weiter verfolgt. Sie wurde heute abgeholt nach ihrer ersten 2-wöchigen Spezialtrainingsphase. Wir geben den Sendetermin bekannt, sobald wir ihn wissen.

UND dann noch eine tolle Nachricht:

Elena schreibt, dass Nyssa ständig kratzt ihr Blutzuckerwert aber bei normalen 120 ist. Während wir rätseln - ihr Blutzucker steigt innerhalb weniger Minuten auf 160. Nyssa ist so toll das sie an ihrem ersten Abend zuhause schon ihrer Arbeit nachgeht und das trotz des mega anstrengenden Tages heute.

Wir haben einfach den tollsten Job der Welt.

Wir suchen!

Wir suchen immer wieder Pflegefamilien/ Patenfamilien für unsere zukünftigen Assistenzhunde.

Sie sollen in ihren Pflegefamilien die ersten Kommandos lernen und so viel erleben wie möglich. Wenn bereits ein Hund vorhanden ist, umso besser.

Wichtig ist uns, dass die Kleinen als geliebtes Familienmitglied aufwachsen und betreut werden.

Bei Interesse bitte einfach anschreiben per Email an: info@hundezentrum-im-mkk.de oder anrufen unter 0152-53125490 oder 0163-8658688.

Dog Aktuell Ausgabe 2-2015

Wir sind nach einem netten Interview in der Dog Aktuell zu lesen. Wir freuen uns über den tollen Bericht und werden an der Anfahrtsskizze arbeiten ;-).

Schaut mal rein.

books.dogaktuell.de/books/ekyv/

Resozialisierungsprogramm

Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass unser Resozialisierungsprogramm ab sofort wieder startet.

Es sind im Moment noch 2 Plätze frei, also rechtzeitig anmelden

Anmeldung bitte NUR per E-Mail, da ihr eine verbindliche Anmeldung geschickt bekommt. E-mail an info@hundezentrum-im-mkk.de

!NEU! Angstbewältigung

Die Angst vor Hunden kann für Betroffene eine starke und ernstzunehmende Einschränkung im Alltag sein. Wie bei jeder Angst, kann auch die Angst vor der Konfrontation mit Hunden zu Situationen führen, die einerseits gefährlich sein können oder andererseits zu Unverständnis bei Mitmenschen und Freunden sorgen.

Wir wissen diese Angst einzuschätzen und wollen Betroffenen in Einzelstunden helfen, langsam ihre Angst vor Hunden zu überwinden. Informationen findet ihr hier und unsere erste Erfolgsgeschichte mit Alex Kremer könnt ihr hier nachlesen.

Bei Interesse meldet euch einfach unter 0163-8658688 oder 0152-53125490 oder schreibt eine Email an: info@hundezentrum-im-mkk.de